Info

Sound- and Groove-Design

Schlagzeuger, Schlagzeuglehrer und Sound Engineer aus Leidenschaft!

 

1965 geboren, wuchs ich Anfang der 70er im Duisburger Süden auf und konsumierte bereits als kleiner Junge Bands wie Jimi Hendrix, Deep Purple, The Who, Pink Floyd, Led Zeppelin oder Uriah Heep. Als 12-jähriger begann ich zunächst Gitarre zu spielen (eine Leidenschaft, die ich bis heute pflege), bevor ich etwa ein Jahr später meine Passion für das Schlagzeugspiel entdeckte. Irgendwann im Jahre 1978 besuchte ich nach der Schule einen Schulkameraden und lernte so eine echte Musikerfamilie kennen. Ich war überwältigt von den vielen Instrumenten, die im Haus herumstanden und zu diesem Zeitpunkt sah ich mein erstes Schlagzeug aus der Nähe. Selbstverständlich durfte ich darauf spielen und nachdem ich meine erste Scheu überwunden hatte und mich an die Haltung der Sticks, die Anordnung der Trommeln, deren Rebound und die ersten Klangergebnisse meiner Aktivitäten einlassen konnte, war ich begeistert. Mehr noch, infiziert. Von da an wusste ich, ich will Schlagzeuger werden!

 

Parallel dazu entdeckte ich eine weitere Leidenschaft: Ton-Aufnahme und Übertragung und alles, was damit zu tun hat. Unabhängig von meinem Schlagzeugspiel las ich jedes erhältliche Buch zum Thema Tontechnik und ließ keine Gelegenheit aus, das Gelernte bei befreundeten Bands anzuwenden. (Es war irgendwie logisch, dass ich diese Leidenschaft später zum Beruf machen würde.) Parallel dazu gründete ich mit ein paar Freunden unsere erste Band. Wir spielten zunächst in kleinen Clubs, erst 1983 hatten wir unseren bis dahin größten Auftritt vor etwa 3000 Zuschauern. Ab da rockte es.

 

Bereits als 17-jähriger entdeckte ich meine didaktischen und methodischen Fähigkeiten und gab mein Wissen an der Gitarre an jüngere Interessenten weiter. Später kam noch Schlagzeugunterricht dazu, sodass ich nunmehr auf eine große Anzahl an Schülern zurück blicken darf, die ihre musikalischen Wurzeln vermutlich auf meinen Unterrichtseinheiten begründen.

 

Ich blicke als Schlagzeuger mittlerweile auf eine über 30-jährige Musikerfahrung und unzählige Live- und Studioeinsätze zurück. Meine Stärken liegen hier in der Improvisation und schnellen Adaption unterschiedlichster Stilistiken, daher fühle ich mich in nahezu allen Musikrichtungen der abendländischen Musikkultur zuhause. Auch als Sound Engineer bin ich seit mehr als 25 Jahren aktiv tätig und habe in dieser Zeit die unterschiedlichsten Projekte realisiert. Als Fachautor schreibe ich seit vielen Jahren Artikel für diverse Musikmagazine.

 

Drummer, drum teacher and sound engineer from passion!

 

Born in 1965, I grew up in the south of Duisburg at the beginning of the 70th and consumed Bands like Jimi Hendrix, Deep Purple, The Who, Pink Floyd, Led Zeppelin or Uriah Heep as a small boy already. As a 12-year-old I first started to play the guitar, a passion which I maintain till this day, before I discovered my passion for the drums about one year later. One day in 1978 I visited a school companion after school and thus got to know a real musician's family. I was overpowered by many instruments which were lying around in the house and at that time I saw my first drum set at close range. After playing on it I was hooked. From then on I knew, I wanted to be a drummer!

In addition, I discovered another passion: sound transference and everything what deals with it. Besides my drumming I read every available book on the subject audio engineering and practiced the new qualification with aquaitanted bands. (Anyhow, it was logical to turn that passion into a profession later on.) Additionally, a few friends and me founded our first band. First we played in small clubs, not until 1983 we had our first big Gig with approx. 3000 spectators. From this time it rocked!

As a 17-year-old I discovered my didactic and methodical abilities and transmitted my knowledge in the guitar to younger prospective customers. Later drum lessons were added, so that I may now look back at a big number of students, who presumably found a lot of information on my teaching units.

As a drummer I can now look back at a more than 30-year-old music- and countless live- and studio- experience. My strengths are the improvisation and quick adaptation of the most different stylistics, hence, I feel at home in nearly all music styles of the western music culture. I have also been active as a sound engineer for more than 25 years and have realized most different projects in this time. As a professional author I write for various music magazines for many years.

 

Copyright © all rights reserved by Frank Florack